Herzlich willkommen am Institut für Popularmusik

Das Institut für Popularmusik (ipop) ist Teil der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Der Schwerpunkt des Unterrichts am ipop liegt auf der Vermittlung und Förderung von musikalischen und pädagogischen Fähigkeiten.

Wissenschaft und Forschung der Popularmusik am ipop leisten einen wesentlichen Beitrag zum besseren Verständnis der Stilrichtungen der Popularmusik, ihrer Entwicklung und ihrer Bedeutung für die kulturelle Vielfalt. Die StudentInnen des ipop nutzen dieses Wissen, um mehr über die Geschichte, die Entwicklungen und Trends der Popularmusik zu erfahren. Dies ist eine wichtige Basis für die eigene musikalische Entwicklung.