Die Lehrveranstaltungen für die Tasteninstrumente werden in den Stilbereichen Jazz, Pop, Blues bis Avantgarde angeboten. Die StudentInnen lernen hier sowohl  als Soloperformer und in verschiedenen Besetzungen zu agieren.

Besonders wichtig sind auch beim Unterricht ist Vermittlung der pädagogischen Fähigkeiten für spätere Berufslaufbahn als MusikpädagogInnen.

Lehrveranstaltungen:

Herbert Pichler

Karen Asatrian

Wolfgang Bayer

Augustinus Brunner

Walter Chmela

Albin Janoska

Heribert Kohlich

Herbert Otahal

Erwin Schmidt

Reinhard Theiser